Sachbearbeiter/in Buchhaltung

Vollzeit (100%) = 40 Stunden/Woche; Stellenantritt ab sofort. Unbefristete Stelle.
 
Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusam­men­arbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben in unserem Land. Unsere Kultur- und Bildungsprogramme fördern den interkulturellen Dialog und ermöglichen kulturelle Teilhabe. Sie stärken den Ausbau zivilgesellschaftlicher Strukturen und fördern weltweite Mobilität.
 
Aufgaben:

  • Buchhaltung in SAP
  • Erstellung von Schecks durch Quicken
  • Belegwesen, Kassenverwaltung, Bankausgleich und Aktenablage
  • Überwachung von Debit Card Buchungen
  • Planung und Handhabung von Liquiditätsanforderungen
  • Erstellung von Monatsabschlüssen, Jahresabschlüssen und Kassenprüfungen
  • Überweisungen durch CPWeb
  • Mithilfe bei der Haushaltsüberwachung
  • Im Bereich des Vermietungsmanagements Erzeugen von Verträgen, Zahlungsüberwachung und Mahnungen
  • Mithilfe bei sonstigen Verwaltungsaufgaben  
Anforderungen:
  • Verständnis von Finanzbuchhaltung, Verwaltungsvorschriften, BHO und HGB
  • Fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kompetenz im Bereich der Büroorganisation und gute organisatorische Fähigkeiten
  • Fähigkeit zum schnellen selbständigen Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Fähigkeit zum Planen
  • Gute Kenntnisse in Excel
Das Goethe-Institut bietet ein angemessenes Gehalt, eine sehr gute Krankenversicherung (ab einem Beschäfti­gungs­umfang von 30 Stunden pro Woche) und weitere soziale Leistun­gen. Das Goethe-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Das Goethe-Institut ist ein Equal Employment Opportunity Arbeitgeber.

Unterstützung bei der Beschaffung eine US-Arbeitserlaubnis werden vom Goethe-Institut nicht übernommen bzw. gewährt.
 
Ausschließlich schriftliche Bewerbungen per Email inklusive folgender Unterlagen
  • Motivationsschreiben (1/2 bis max. 1 Seite)
  • Lebenslauf
  • 2-3 Referenzen
 Die Bewerbungsfrist läuft am 24.05.2019 ab.