Filmabend Fack Ju Göhte

Die Vermessung der Welt © Boje Buck Produktion

Fr, 27.01.2017

18:30

Goethe-Institut Washington

Deutschland, 2013, Farbe, 113 Min., Deutsch mit englischen Untertiteln, Regie: Bora Dagtekin

Nach 13 Monaten Haft sucht der Ganove Zeki Müller die Beute seines letzten Raubzugs und bewirbt sich aus Hausmeister einer Schule, unter deren neuer Turnhalle das Geld vergraben ist. Doch Zeki bekommt einen Job als Aushilfslehrer; er muss sich mit einer naiven Referendarin und mit Problemkids herumschlagen, die nicht einmal „Fuck you, Goethe“ richtig schreiben können; so beginnt der junge Mann unfreiwillig eine pädagogische Karriere. Bora Dagtekins wilde Farce war der erfolgreichste deutsche Film des Jahres 2013.

Zurück