Film Der Luther-Code (4-6)

Copyright by Luther © DEFA-Stiftung Copyright by Luther © DEFA-Stiftung

Do, 05.10.2017

Goethe-Institut Washington

1990 K St. NW
(Eingang von 20th Street NW, Erdgeschoss)
Washington, DC

Der Luther-Code (4-6):
Traum von Gerechtigkeit (19. Jahrhunder), Macht und Verantwortung (20. Jahrhundert), Glaube an die Zukunft (21. Jahrhundert)
Deutschland, 2016, 3 x 42 Min., Regie:  Wilfried Hauke, Alexandra Hardorf 

Teil 3-6 der Dokumentation Der Luther-Code stellt Fragen über die heutige Modernität, über neue Errungenschaften und sich auftuende Abgründe. Was hat uns die Moderne beschert? Wieviel “Luther” steckt noch ins uns?

Jede Folge widmet sich einem Jahrhundert der Neuzeit. Experten wie Jimmy Wales (Gründer Wikipedia), Edward Snowden, die Soziologen Eva Illouz und Jochen Hörisch, der Querdenker Luciano Floridi oder der Historiker Hartmut Lehmann konkretisieren die Bezüge zwischen Reformation und Moderne – und den großen Fragen nach Identität, Verantwortung und Zukunft unserer Tage.

Freier Eintritt; Reservierung erforderlich. Sitzplätze sind begrenzt.

Eventbrite – Goethe-Institut Washington

Zurück