Jazzkonzert Jazz in the Basement: Das Nicole Connelly Quartett

Jazz in the Basement - August © Monique Sourinho, Efrain Ribeiro, Victor Dvoskin, Max Murray

So, 25.08.2019

Goethe-Institut Washington

1990 K St. NW, Ste. 03 (Eingang 20th St., Erdgeschoss)
Washington, DC 20006

Jazz in the Basement ist eine monatliche Konzertreihe mit lokalen Jazz Künstler*innen. Sie wird von der DC Public Library organisiert und von Bertrand Uberall und John Cook kuratiert. Um unserem Publikum eine möglichst breite Klangwelt in DC präsentieren zu können, legt Jazz in the Basement den Fokus auf junge Künstler*innen, neue Komponist*innen und einzigartige Jazz-Sounds. Die DC Public Library ist stolzer Förderer der lokalen Musikszene und freut sich darauf die Musiker*innen in ihrem Schaffen auch zukünftig tatkräftig unterstützen zu können.
 
Wir freuen uns, in diesem August Schlagzeuger Kelton Norris und sein Quartett mit einer seltenen Posaunen- / Gitarrenfront zu präsentieren, die originelle Kompositionen sowie auch neue Arrangements für Jazzstandards aufführen.
 
Der Eintritt ist frei; begrenzte Sitzplätze verfügbar.
Zur Reservierung Nicole Connelly: Posaune
Derrick Michaels: Tenorsaxophon
Dominic Smith: Schlagzeug
Max Murray: Bass

 

Zurück