Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Logo Wunderbar Together - Germany and the U.S.

Deutschlandjahr USA 2018/19

Von Oktober 2018 bis Ende 2019 findet in den USA ein Deutschlandjahr statt. Quer durch die Vereinigten Staaten unterstreichen wir mit einem Bündel von Projekten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Bildung, Kultur und Wissenschaft die einzigartige Bedeutung der transatlantischen Beziehungen.

Link zur offiziellen Website

Projekte des Goethe-Instituts

Das Goethe-Institut beteiligt sich mit einer Vielzahl an facettenreichen Projekten am Deutschlandjahr USA. 

. .

Wiesn in a Box

Das Oktoberfest in eurer Nachbarschaft! Drei mobile Biergärten durchquerten ein Jahr lang die Staaten. Bei bayerischem Bier und Brezn wurde die transatlantische Freundschaft gefeiert.

The Big Pond – A dialouge between Germans and Americans .

The Big Pond

Radiojournalisten aus den USA und Deutschland erzählen in der Podcast-Serie „The Big Pond“ transatlantische Geschichten zu Themen wie Musik, Sport, Geschichte, Religion, Sprache oder Gesellschaft.

Wunderbar. A celebration of German film © Kanopy

Deutsche Filme feiern

Ein Jahr lang haben wir den deutschen Film gefeiert und 48 Filme zum kostenlosen Streaming in den USA angeboten – Filme verschiedener Genres und Zeiten, ein buntes Bild des deutschen Films.

Bauhaus & The US

100 Jahre Bauhaus

Das Goethe-Institut feiert das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum. In unserem Online-Dossier finden Sie eine Chronologie der Geschehnisse rund um das Bauhaus in den USA, Hintergrundartikel über in die USA emigirierte Bauhaus-Mitglieder und vieles mehr.

Mädchen mit Lupe Fotocredit: Getty Images/Paul Bradbury

WanderbUS

Der Wanderbus tourt durch die USA! Das Wanderbus-Team besucht über 60 Schulen und bereist nahezu alle 50 Bundesstaaten. Im Gepäck: Spiele, Virtual-Reality-Brillen, Infos und vieles mehr!

Slogan des Nachhaltigkeitsgipfels: Wasser, Energie, Klima, Konsum © Goethe-Institut

Nachhaltigkeitsgipfel

Wie wollen wir in 20 Jahren leben? Beim Nachhaltigkeitsgipfel 2019 in Chicago diskutierten Expertinnen und Experten über Nachhaltigkeit und die Verbindung zu Deutsch und MINT.

Mit Deutsch weißt du mehr! © Goethe-Institut / Kids Interactive

Die digitale Kinderuni

Herzlich willkommen in der Kinderuniversität! Gemeinsam mit Frau Schlau und Professor Einstein geht es auf Entdeckungsreise durch die Welt der Naturwissenschaften.

Books First Cover © Goethe-Institut

Books first

Das Goethe-Institut bringt deutschsprachige Literatur und Autoren in die USA. Verleger sind eingeladen, sich um Übersetzungsförderung zu bewerben, um ihre Lieblingswerke einem englischsprachigen Publikum zugänglich zu machen.

TOP © TOP

Transatlantic Outreach Program

TOP stellt Social-Studies- und MINT-Lehrern aus Nordamerika Unterrichtsmaterialien zur Verfügung, bietet Studienreisen an und vermittelt so ein modernes Deutschlandbild. 

Bundesliga Total © Goethe Institut

Bundesliga-Total

„Bundesliga-Total“ ist ein Wettbewerb, bei dem Schüler ihr Wissen rund um das Thema Fußball in Deutschland beweisen können. Als Hauptpreis gibt es eine Reise zu einem Bundesligaspiel in Deutschland zu gewinnen.

Erfinderland Deutschland © Xavier Gallego Morel: fotolia.com

Erfinderland Deutschland

Die Ausstellung „Erfinderland Deutschland“ zeigt Erfindungen, die unseren Alltag verändert haben und auch unsere Zukunft prägen werden. Die Ausstellung reist durch die USA und kann kostenlos besucht werden.

Berlin Step Into German

Award of Excellence

Jedes Jahr zeigt ein kurzes Video einen neuen Aspekt des Lebens in Deutschland, und es gilt, Quizfragen zum Video zu beantworten. Auf die glücklichen Gewinner wartet ein Preis: eine dreiwöchige Deutschlandreise, inklusive Flug, Deutschkurs, Verpflegung und Unterkunft. 


Goethe Pop Up

Während des Deutschlandjahres betreibt das Goethe-Institut vier Pop Ups – in Houston, Kansas City, Minneapolis und Seattle. Dort werden exemplarisch Beispiele aus der Arbeit eines Goethe-Instituts gezeigt. Vor allem aber sollen sich die Einrichtungen mit Kulturschaffenden und der Zivilgesellschaft vor Ort vernetzen und Veranstaltungen durchführen.

Minneapolis Skyway System

Goethe Pop Up Minneapolis

Das Pop Up in Minneapolis bietet ein einjähriges Programm künstlerischer Aktionen, Interventionen, Manifestationen und Kundgebungen im öffentlichen, semi-öffentlichen und privaten Raum.

Goethe Pop Up Houston © iStock

Goethe Pop Up Houston

Das Pop Up in Houston koordiniert und unterstützt eine Auswahl von kulturellen Veranstaltungen in Houston – mit dem Ziel, das Verständnis der kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und den USA zu vertiefen und zu erweitern.

Goethe Pop Up Seattle

Goethe Pop up Seattle

Das Pop Up in Seattle ist Dreh- und Angelpunkt einer Vielzahl von Veranstaltungen – Ausstellungen, Filmvorführungen, Lesungen und Vorträge rund um Kultur, Bildung und Wirtschaft.

Goethe Pop Up Kansas City

Goethe Pop Up Kansas City

Das Pop Up in Kansas City organisiert Veranstaltungen zur deutschen Kultur und Sprache: Filmabende, Kunstausstellungen, Musikkonzerte, Tanz- und Theater-Gastspiele, Lesungen, Sprachclubs oder Teacher Trainings.


Ziele und Partner

Das Deutschlandjahr in den USA macht die gewachsene Partnerschaft beider Länder sichtbar und vermittelt ein facettenreiches und aktuelles Deutschlandbild. Die Initiative Deutschlandjahr USA 2018/19 wird gefördert durch das Auswärtige Amt, realisiert durch das Goethe-Institut und unterstützt durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Die beteiligten Institutionen tragen dazu bei, das jahrzehntelange Fundament aus gemeinsamen Werten, Interessen und Zielen zu betonen. Das Deutschlandjahr intensiviert die deutsch-amerikanische Partnerschaft, die wir zur Lösung globaler Herausforderungen in der Zukunft brauchen.

Unterschiedliche Akteure aus den Bereichen Industrie, Politik, Bildung, Kultur und Wissenschaft sowie alle, die einen Beitrag zum transatlantischen Dialog leisten, sind eingeladen sich am Deutschlandjahr zu beteiligen.

Deutschland und die USA verbindet eine jahrhundertelang zurückreichende gemeinsame Geschichte. Während deutsche Einwanderer die kulturelle und politische Entwicklung in den USA erheblich mitgeprägt haben, sind die erfolgreiche Bewältigung der Nachkriegszeit und der Aufstieg Deutschlands zu einer starken und modernen Demokratie untrennbar mit US-amerikanischem Engagement verbunden. Das Deutschlandjahr in den USA knüpft an diese Erfolgsgeschichte an und zielt auf den weiteren Ausbau des transatlantischen Dialogs.


Kontakt

Sollten Sie weitere Fragen haben, steht Ihnen das Deutschlandjahr-Team in Washington gerne zur Verfügung:

deutschland-USA@goethe.de
+1 (202) 851-3300


Entstanden im Rahmen von

Logo Wunderbar Together Logo Auswärtiges Amt Logo Goethe-Institut Logo BDI

Top