Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Gerne schicken wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu Neuigkeiten aus dem Goethe-Institut Usbekistan.
Logo:Goethe-Institut Claim:Sprache. Kultur. Deutschland.

September 2023

Newsletter des Goethe-Institut Usbekistan



Deutsch | Pусский | O’zbekcha

Liebe Leserinnen und Leser,

der September wird aufregend im Goethe-Institut Usbekistan! Markieren Sie sich den 16. September dick im Kalender, denn an diesem Tag öffnen wir unsere Türen für Sie anlässlich des 25-jährigen Jubiläums und im Rahmen der Deutschlandwoche! Dies ist eine großartige Gelegenheit unser Institut und unsere Aktivitäten näher kennenzulernen.

Wir freuen uns den bekannten Pop- und Streetart-Künstler Jim Avignon in Usbekistan begrüßen zu dürfen: Er wird im Land auf Graffiti-Tournee gehen, Workshops mit Kindern an PASCH-Schulen durchführen und seine Werke in Taschkent ausstellen.

Ein weiteres Highlight: Das Künstlerpaar Juliana und Andrey Vrady lassen in ihrer spektakulären Lichtinstallation "Emotionen der Stadt" Taschkent und Samarkand mithilfe von künstlicher Intelligenz in Ihren Emotionen erstrahlen.

Lassen Sie uns gemeinsam den September zu einem inspirierenden Monat der Begegnungen und Entdeckungen machen!


Mit freundlichen Grüßen

Maren Niemeyer
Leiterin des Goethe-Instituts Usbekistan
 

VR-Masken-Workshop mit Jim Avignon und Holger Beier

© Privat

08.09.2023

VR-Masken-Workshop mit Jim Avignon und Holger Beier

Im Workshop wird mit Pappen (Recycle-Materialien) und Farben auf Wasserbasis gearbeitet. Im ersten Teil des Workshops erstellen die Teilnehmer*innen gemeinsam mit Jim Avignon ihre eigenen Masken, die sie am Ende des Workshops auch mit nach Hause nehmen können. In einem 2 Teil werden die fertigen Masken digitalisiert, als PNGs freigestellt und in einem virtuellen Ausstellungsraum auf Mozilla Hubs zugänglich gemacht. Alle Teilnehmer*innen können dann über Social Media am Ende des Tages Freunde und Familie als Avatar über einen Link auf die virtuelle Vernissage einladen, auf der dann alle Arbeiten präsentiert werden.

Kontakt

Goethe-Institut Usbekistan
Amir Temur ko'chasi 42
100000 Taschkent,
Usbekistan
Tel. +998 78 1401470
Fax +998 78 1401471
info-taschkent@goethe.de