Teilweise Wiedereröffnung der Bibliothek

Die Bibliothek des Goethe-Instituts Venezuela freut sich, bekannt zu geben, dass die Räumlichkeiten ab Mittwoch, den 10. Februar 2021, teilweise geöffnet werden. Die Wiedereröffnung wird in einer sicheren Umgebung für Besucher*innen und Mitarbeiter*innen durchgeführt, daher ist kein Verweilen in der Bibliothek möglich. Während dieser ersten Phase und auf unbestimmte Zeit wird die Bibliothek während der sogenannten „Flexiblen Wochen“ mittwochs von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Wir bitten Sie, die nachfolgenden Informationen und Hinweise zu beachten:

  • Die Rückgabe, Auswahl und Ausleihe von Materialien findet nur mittwochs in den „Flexiblen Wochen “von 10:00 bis 12:00 Uhr vormittags und 14:00 bis 16:00 Uhr nachmittags statt.
  • Die Verlängerung der Leihfrist von Materialien und der Gültigkeit des Ausweises erfolgt bei längeren Zeiträumen nicht mehr automatisch, sondern manuell. Um sie zu beantragen, müssen Sie dies physisch in unserer Bibliothek am nächsten Tag der teilweisen Wiedereröffnung, über unsere Online-Plattform (https://caracas.bibliothek.goethe.de/), per E-Mail an biblioteca-caracas@goethe.de oder über unsere Kundendienstnummer per WhatsApp tun: +58 412-6060378.
  • Das Jahresabonnement der Bibliothek ist bis auf weiteres kostenlos.
  • Die Auswahl und Ausleihe von Materialien (Bücher, Filme, CDs) wird im Vorfeld per E-Mail abgestimmt. Die Benutzer*innen sollten über den Online-Katalog der Bibliothek (Goethe-Institut Venezuela Koha) die Verfügbarkeit der angeforderten Medien prüfen und dann das gewünschte Medium per E-Mail an biblioteca-caracas@goethe.de bestellen. Es kann dann am darauffolgenden Mittwoch der „Flexiblen Woche“ in der Bibliothek abgeholt werden.
  • Die Rückgabe von physischen Medien muss über den Selbstverbuchungsautomaten an der Rezeption des Instituts bzw. direkt bei der Bibliothekar*in im Falle von Schwierigkeiten mit dem Automaten oder bei Kursbüchern.
  • Es werden nur bis zu acht Personen in der Bibliothek zugelassen, wenn sie eine der oben genannten Aktivitäten durchführen möchten. Die übrigen Personen warten solange im Außenbereich des Instituts.
  • Vorerst und bis auf weiteres ist die Benutzung von Videospielkonsolen, Tablets, Laptops und Brettspielen in der Bibliothek nicht erlaubt.
  • Rückerstattungen von Kursbüchern und Kautionen (in Euro und Bolivar) erfolgen nur nach vorheriger Benachrichtigung per E-Mail an biblioteca-caracas@goethe.de oder per WhatsApp an +58 412-6060378. Kautionen, die vor dem Besuch nicht durch die Benutzer*innen angemeldet wurden, können leider nicht berücksichtigt werden.
ACHTUNG!

Denken Sie daran, dass die Verwendung von Gesichtsmasken innerhalb unserer Räumlichkeiten obligatorisch ist. Ebenso bitten wir Sie, wenn Sie Symptome ähnlich denen bei COVID-19 haben, die das Institut nicht aufzusuchen.

Bitte halten Sie sich im Institut nur so lange auf, wie nötig. Längeres Verweilen ist bis auf weiteres leider nicht gestattet.

Falls zutreffend, bringen Sie bitte Ihre eigene Wasserflasche und Proviant mit. Die Cafeteria des Instituts ist nicht geöffnet und der Wasserspender ist nicht verfügbar. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Das Bibliotheksteam des Goethe-Instituts Venezuela freut sich auf ein baldiges Wiedersehen mit Ihnen.