DEUTSCHES FILMFESTIVAL 2018 Haus ohne Dach

Haus ohne Dach © Mitosfilm

Fr 28.09 (16:30 Uhr), Di 02.10 (17:00 Uhr.), Mi 17.10 (17:00 Uhr), Do 25.10 (17:00 Uhr)

Cine Arte Patio Trigal

Urbanización Trigal Norte, C. C. Patio Trigal, Local 600, Valencia.

Liya, Alan und Jan (Mina Sadic, Murat Seven und Sasun Sayan) leben in Deutschland bei ihrer Mutter, die davon geträumt hat, zu ihrer Familie zurückzukehren, seit sie wegen des Todes ihres Vaters im Krieg gezwungen wurde, wegzugehen. Weder Liya noch Alan verstehen sie, aber Jan schon, der sie nach dem Sturz von Saddam Hussein in sein Heimatland Kurdistan begleitet. Derselbe Traum, der die Brüder trennt, vereint sie einige Zeit später wieder, als sie den letzten Wunsch ihrer Mutter erfüllen müssen: bei ihrem Mann in ihrem Heimatdorf beerdigt zu werden. 

Jahr: 2017.
Länge: 117'.
Regie: Soleen Yusef.
Drehbuch: Soleen Yusef.
Besetzung: Mina Özlem Sagdic, Sasun Sayan, Murat Seven, Wedad Sabri, Ahmet Zirek, Feyyaz Duman, Hussein Hassan.

Zurück