Zeitgenössisches Tanzstück In diesen letzten Tagen

In These Latter-Days by Vu Ngoc Khai & Huy Tran
© Manzi

Ein zeitgenössisches Tanzstück von Vũ Ngọc Khải und Huy Trần mit Musik von Trí Minh.
Vor einem Laden, gegenüber des Bà Kiệu Tempels, Đinh Tiên Hoàng Straße, Hoàn Kiếm Distrikt

Im Zentrum von Hanoi bezeugt der Bà Kiệu Tempel die Höhen und Tiefen der Stadt in den letzten 500 Jahren. Der Tempel ist auch bekannt als „geteilter Tempel“, seitdem Frankreich 1899 eine Straße um den Hoan Kiem See bauen ließ, der den Tempel in zwei separate Hälften teilte: den Haupttempel und das Tor.
Auf der anderen Straßenseite, gegenüber des Haupttempels, hinterfragt das Tanzstück des Duos die Bedeutung der Existenz und die Grenzen zwischen dem vergessenen und dem in Erinnerung gebliebenen. Es wirft zudem die Frage auf, ob das Heutige nur eine Wiederholung des Gestrigen ist.
 
Besucher sind in der Lage, das Tanzstück vor Ort durch die erweiterte Realität der Into Thin Air 2 App zusehen. Es ist entsprechend der GPS Zeitleiste im Tages- und Nachtmodus verfügbar.

Vũ Ngọc Khải

Khải ist von Beruf Tänzer und Choreograph. Khải studierte an der Tanzschule von Hanoi und erhielt 2006 ein Vollstipendium vom holländischen Generalkonsulat für ein Studium an der Rotterdam Dance Academy. Ein Jahr später erhielt er ein Stipendium der Companie für eine Ausbildung zum Trainer von Tänzern und Choreografen.
 
Khải hat mit vielen Tanzkompanien zusammengearbeitet, namentlich dem Cross Connection Ballet - Dänemark, dem Netherlands Dance Theatre, Nacho Duato / National Dance Company von Spanien und anderen Companien und Theatern. Er trat in zahlreichen Ländern der Welt auf: Festivals in Rumänien, Russland, Slowenien, Japan, Indonesien, Korea, der Internationalen AIDS-Gala in Regensburg, in München und auf einer Tournee durch die Niederlange, Schweiz, Deutschland, Italien und die USA. Khải lebt und arbeitet derzeit in Deutschland.

Huy Trần

Als Kind aus einer Künstlerfamilie entschied sich Huy Trần bereits in jungen Jahren, eine Karriere als professioneller Tänzer zu verfolgen. Nachdem er 2006 seinen Abschluss am Vietnam Dance College machte, arbeitete er für das Vietnam National Opera and Ballet (VNOB) und wurde schließlich mit einem Stipendium von der Cinevox Junior Company in der Schweiz ausgezeichnet, an der er auch bis 2011 studierte. Dann begann er an dem Balletttheater Hagen und dem Nationaltheater Mannheim in Deutschland zu tanzen. Zurzeit arbeitet er für das Pfalztheater Kaiserslautern als Tänzer und Choreograf.