Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Manzi exhibition space© Le Phi Long

Gefördert vom Goethe-Institut
MANZI Exhibition Space

In Kooperation mit Manzi Exhibition Space (MES) und der Unterstützung durch das Goethe-Institut Hanoi erblüht ein neuer Raum für vietnamesische Künstler, wo sich Kunst frei entfalten können soll.


Veranstaltungen

Land of Leisure © Le Phi Long

27.10. – 21.11.2019, täglich 16 Uhr – 18 Uhr
Land of Leisure

MANZI Art Space freut sich ‘Land of Leisure‘ präsentieren zu können – eine Solo-Ausstellung von Le Phi Long, einem der vielversprechendsten bildenden Künstler in Vietnam. ‘Land of Leisure’ ist Teil von Le Phi Longs Projekt über Indochina im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert.


Ausschreibungen

Into the thin air 3 open call © Manzi

ABGABEFRIST | 31.01.2020
Ausschreibung: Into Thin Air 3 – Kunst im öffentlichen Raum

EUNIC und Manzi laden vietnamesische Künstler, welche im Feld von Musik/Sound, Video oder zeitgenössischen Tanz arbeiten und ein starkes Interesse an Kunst im öffentlichen Raum haben, dazu ein ihre Ideen für die dritte Edition von INTO THIN AIR einzureichen.


Künstler und Experten

Land of Leisure - Künstlerprofil © Le Phi Long

Künstlerprofil
Le Phi Long

Einer der bedeutsamsten zeitgenössischen Künstler Vietnams. 


Vision

Manzi Exhibition Space
Gefördert vom Goethe-Institut

Manzi Exhibition Space © Google maps In Kooperation mit Manzi Exhibition Space und der Unterstützung durch das Goethe-Institut Hanoi erblüht ein neuer Raum für vietnamesische Künstler, wo sich Kunst frei entfalten können soll.
 
Nur zwei Minuten Fußweg entfernt von dem bekannten Manzi Art Space, befindet sich die Galerie. Für Künstler und das Publikum wird es ein neuer unabhängiger Ort für Kunst.
 
Mit Ausstellungen, musikalischen Darbietungen, Performances und Diskussionen bietet der Raum ein Umfeld, das dem künstlerisch Neuen vorurteilsfrei Raum und Zeit schenkt. Wie ein offenes Studio wird Manzi Exhibition Space der Kunst in Hanoi mehr Raum zur freien Entfaltung geben.
 
Das Goethe-Institut fördert den neuen Kunstraum und ein damit verbundenes Residenzprogramm bis Dezember 2020. Das Goethe Institut respektiert die Autonomie der Kuratoren, die sich um das Programm kümmern werden. Das Goethe-Institut macht Künstlerinnen und Künstlern Mut, ihre Kunst für das lokale Publikum zu entfalten. Zugleich sind solche Erprobungen und Erfahrungen eine Voraussetzung zur internationalen Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Manzi.
 
- Wilfried Eckstein, Institutsleiter des Goethe-Instituts in Vietnam, 31.08.2019 -
 


Kontakt

Manzi Exhibition Space
Hàng Bún Gasse 2, Ba Dinh, Hanoi
manzihanoi@gmail.com
Tel.: +84 24 37163397

Arbeitszeiten:
Täglich, 9 Uhr – 19 Uhr
 

Top