Autorin: Khue Pham
Wo auch immer ihr seid

Wo auch immer ihr seid 1000 © btb Verlag

Herausgeber: ‎ btb Verlag
304 Seiten
ISBN: 978-3-4427-5802-9

Die Novelle "Wo auch immer ihr seid" ist ihr Debütroman. Mit diesem Roman ist sie zu einer der wichtigsten Stimmen der vietnamesischen Diaspora in Deutschland geworden.

"Wo auch immer ihr seid" erzählt eine deutsch- vietnamesische Familiengeschichte. Die Hauptfigur der Geschichte ist die Berlinerin Kiều, deren Eltern Vietnam 1968 verlassen hatten, um in Deutschland zu leben. Sie selbst nennt sich Kim, weil das für ihre Freunde in Berlin einfacher auszusprechen ist. Die Kurzform Kim steht auch für ihren Wunsch, nicht erst deutsch zu werden, sondern einfach schon deutsch zu sein. Als sie ihren Verwandten in den USA besucht, setzt sie sich intensiv mit ihrer Familie und der Geschichte auseinander. Sie entdeckt ihre Identität neu, ihre Wurzeln und findet Antworten auf die Frage, woher sie kommt.

Zu der Buchpräsentation am 07. Mai 2022

Khue Pham (*1982, Berlin) - AUtorin

Khue Pham Foto: © Alena Schmick
Khue Pham ist eine Tochter vietnamesischer Einwanderer. Sie studierte Kommunikationswissenschaft und Soziologie in London. Anschließend arbeitete sie als Journalistin für verschiedene Medien im englischsprachigen Ausland. Seit 2010 arbeitet sie für das bekannte deutsche Wochenmagazin DIE ZEIT.
 

Xuan Hang Nguyen (*1982, Ha Tay) - Übersetzerin

Nguyen Xuan Hang © Privat
Xuan Hang Nguyen ist Dozentin für Vietnamesische Sprache am Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Unviversität Bonn und Bundessprachenamt, Hürth. Sie ist freie Dolmetscherin und Übersetzerin für Vietnamesisch- Deutsch und Deutsch- Vietnamesisch. Sie übersetzte: Mein Vietnam (mitteldeutscher verlag, 2020) und Ferdinand von Schirach: Terror - Ein Theaterstück. (erscheint demnächst auf Vietnamesische bei ZZZ Review, Vietnam).

Ein Auszug der Novelle erscheint demnächst bei ZZZ review
www.zzzreview.com

Links zum Thema

Top