Reinhard Kleist
Castro

Castro von Reinhard Kleist
© Carlsen

Castro von Reinhard Kleist © Carlsen Der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro (1926-2016) war eine der interessantesten und umstrittensten Personen des 20. Jahrhunderts, „Hass- und Heldenfigur, Mythos und Teufel zugleich.

Es gab kaum einen zweiten Politiker der Neuzeit, der so intelligent, gebildet und belesen, groß und gut aussehend, charismatisch wie charmant und mit einem ebenso überzeugenden wie gefährlichen Macho- und Machtinstinkt ausgestattet war wie er.“ (Volker Skierka, Biograf von Fidel Castro)
 
Mit kraftvollem Zeichenstrich hält Reinhard Kleist Fidel Castros bewegtes Leben und seine politischen Ideen und Ideale ebenso fest wie deren Folgen für die kubanische Gesellschaft.
 
Reinhard Kleist (*1970, Köln) studierte Grafik und Design in Münster, lebt seit 1996 in Berlin. Er gehört zu den erfolgreichsten deutschen Comic-Zeichnern und Illustratoren. Seine Comics handeln von außergewöhnlichen Persönlichkeiten in der Politik, im Sport und in der Popkultur – und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Über die Novel
Erscheinungsjahr 2010
Verlag Carlsen
Seiten 288
ISBN 9783551713810
Signatur 741.5 Kle
Link zum OPAC* https://hanoi.bibliothek.goethe.de/cgi-bin/koha/opac-detail.pl?biblionumber=3629&shelfbrowse_itemnumber=3332#holdings
* OPAC: Online-Katalog für den öffentlichen Zugriff des Goethe-Instituts Hanoi

Top