Ken Krimstein
Die Drei Leben der Hannah Arendt

The Three Escapes of Hannah Arendt
Foto (Zuschnitt) © Bloomsbury Publishing

"The Three Escapes of Hannah Arendt" von Ken Krimstein © Bloomsbury Publishing Eine Comic-Biografie, eine grafische Erinnerung an Hannah Arendts Flucht vor dem Terror des Nationalsozialismus bis zu ihrer Niederlassung in New York.

Die weitgehend unbesungene und oft missverstandene Hannah Arendt, eine der großen Philosophen des 20. Jahrhunderts und Wegweiserin des politischen Denkens, ist berühmt für ihr wegweisendes Buch: Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft (1951). Es enthält Einsichten über Politik und menschliches Verhalten die ihre Gültigkeit weit über den aktuellen Anlass der Beschäftigung mit dem Nationalsozialismus behalten haben.

Hannah Arendts Leben war außergewöhnlich. Sie ertrug die Verfolgung durch die Nazis, überlebte erschütternde Fluchten von Land zu Land in Europa. Studiert hatte sie bei Martin Heidegger und Karl Jasper. Später stand sie in engem Kontakt zu Größen wie Walter Benjamin und Mary McCarthy - in einer Welt, in der Marc Chagall, Marlene Dietrich, Albert Einstein und Sigmund Freud lebten.
 
Der mitfühlende und aufschlussreiche, mitreißend zeichnende New Yorker Cartoonist Ken Krimstein hat mit diesem Buch ein wertvolles Porträt über Hannah Arendt geliefert. Eine Illustration dieser kontroversen, unwiderlegbar mutigen Frau, deren Intelligenz und virulente Wahrheitsfindung sie zu atemberaubenden Einsichten über die menschliche Verfassung und deren Erfahrung führte und die ein Licht auf die Frage werfen, wie man in schwierigen Zeiten als Individuum und als öffentlicher Bürger lebt.

Über die Novel
Erscheinungsjahr 2018
Verlag Bloomsbury
Seiten 233
ISBN 9781526602404 
Signatur 741.5 Kri
Link zum OPAC* https://hanoi.bibliothek.goethe.de/cgi-bin/koha/opac-detail.pl?biblionumber=21942&shelfbrowse_itemnumber=5987#holdings
Link zur Onleihe** https://www.onleihe.de/goethe-institut/frontend/mediaInfo,0-0-753035970-200-0-0-0-0-0-0-0.html
* OPAC: Online-Katalog für den öffentlichen Zugriff des Goethe-Instituts Hanoi ** Onleihe: die Digitalbibliothek des Goethe-Instituts
Anleitung zur Nutzung der Onleihe vom Goethe-Institut Hanoi

Top