Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Bereits in den frühen 1990er Jahren (als sich das Ende der Apartheid abzeichnete, jedoch nach wie vor ein Kulturboykott gegenüber Südafrika bestand) gab es vereinzelte Kontaktaufnahmen von Seiten des Goethe-Instituts Harare mit südafrikanischen Kulturschaffenden und Deutschlehrerverbänden. 1995 wurde das Goethe-Institut Johannesburg gegründet, zuerst in Räumlichkeiten der Deutschfakultät an der Wits University, dann in angemieteten Büroräumen im Stadtteil Rosebank. Im Jahr 2000 folgte der Umzug in die bundeseigene Liegenschaft. Die das Grundstück umgrenzenden Mauern wurden im Jahr 2009 abgerissen.

Nach vielen spannenden Projekten und dem Aufbau vieler starker Beziehungen zu unseren lokalen Partnern, feiern wir im Jahr 2020 unser 25-jähriges Jubiläum!


Rückblick


Jubiläumsprogramm

International Mother Language Day 2020 © Goethe-Institut

International Mother Language Day 2020

Würdest du gerne lernen, wie man in Französisch flirtet, sich in isiXhosa vorstellt jemandem auf Deutsch so richtig die Meinung geigt?
Dann solltet ihr unsere Veranstaltung zum Internationalen Tags der Muttersprachen auf keinen Fall verpassen!
Wir ehren Sprachen aus Südafrika und dem Ausland mit einem prall gefüllten Tag mit Sprachkursen für Anfänger, einer Podiumsdiskussion, sowie internationaler Cuisine und Unterhaltung

Almanya – Willkommen in Deutschland © Roxy Film_Christian Hartmann

24.02.2020: Filmvorführung von Almanya

Hüseyin Yilmaz came to Germany from Turkey in 1964, and later brought his wife and children. With warmth and a sense of humour, his granddaughter recounts their family history – whilst the clan is “back home” on holiday. Where their real home is, is a question they are all confronted with.

Afro Young Adult South African Launch © Goethe-Institut

27.02.2020: Water Birds on the Lake Shore - South African Launch

In 2018, we invited aspiring African writers of all ages interested in writing for Young Adults (13 - 19 years) to submit short in Kiswahili, English or French to be selected for further workshopping and publication.
Renowned South African writer Zukiswa Wanner, who edited the anthology, will read together with Precious Collette Kemigisha from Uganda - Kemigisha’s story “Within The Shadows” is part of the publication.

25 Jahre GI Johannesburg © Goethe-Institut Johannesburg

28.02.2020: 25 Years of Goethe: Festakt

The evening starts with an official ceremony with German Ambassador Martin Schäfer and a thought provoking panel discussion on our role and history in South Africa. Speakers include Zukiswa Wanner (author), Eddie Hatityie (Director: Music In Africa Foundation) and Samia Chasi (International Education Association of South Africa).

25 Jahre GI Johannesburg © Goethe-Institut Johannesburg

28.02.2020: 25 Years of Goethe: Feier

After the official ceremony, we finally get to the real celebrations with lots of musical entertainment!


Weitere Inhalte

Top