Honorarlehrkraft für Deutsch
Einsatzort: Johannesburg

Please note that the following is published in German language only, as a good understanding of German is required to apply. 

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundes­republik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit.

Für den Einsatz in Johannesburg sucht das Goethe-Institut Südafrika ab sofort Honorarlehrkräfte.
 

Voraussetzungen

  • Arbeitserlaubnis für Südafrika
  • Muttersprache Deutsch bzw. B2-Niveau für nicht-Muttersprachler
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium DaF, Germanistik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Unterrichtserfahrung möglichst mit Erwachsenen
  • Vertrautheit mit aktuellen Unterrichtsmaterialien für DaF.
  • Vertrautheit mit lernorientierten Unterrichtsformen und moderner Unterrichtstechnologie oder Bereitschaft sich darin einzuarbeiten (Interaktives Whiteboard, Tablets, Lehrerplattform)
  • Hohe interkulturelle Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Lernbereitschaft für digitale Medien, neue Lernangebote, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Durchführung von Unterricht auch abends und samstags.

Aufgabenbereiche

  • Unterrichtsvor- und Nachbereitung
  • Durchführung von Unterricht
  • Gegebenenfalls Korrektur von Haus- und Klassenarbeiten
  • Durchführung von zentralen Prüfungen des Goethe-Instituts
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen
  • Teilnahme an Kursleiterkonferenzen

Was wir bieten

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem internationalen und dynamischen Team
  • Motivierte Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen
  • Breitgefächertes Angebot an Lehrmaterial
  • Institutsinterne Fortbildungen und Schulungen
  • Angemessenes Honorar für jede geleistete UE

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnisse per E-Mail an Dr. Amanda de Beer  bso@johannesburg.goethe.org
   
 
Johannesburg, den 5. Juli 2018

Goethe-Institut Südafrika
119 Jan Smuts Avenue, Parkwood 2193
Johannesburg, Südafrika 
Tel.: +27 (11) 442 32 32 
Fax: +27 (11) 442 37 38