Verwaltungsleiterin / Verwaltungsleiter

Please note that this job advertisment is posted in German, as a good profiency of the language is required to apply.

Das Goethe-Institut Südafrika sucht zum 01.07.2019 oder früher
eine Verwaltungsleiterin / einen Verwaltungsleiter
mit einem Beschäftigungsumfang von 100 % = 40 Wochenstunden

Es handelt sich um eine lokale Stelle, deren Vergütung sich nach dem Vergütungsschema für Ortskräfte des Goethe-Instituts Südafrika richtet.

Als Leiter/in der Verwaltung umfasst Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Budgetplanung und –überwachung• Personalverwaltung und -management
  • Zuständigkeit für den inneren Dienst / Teamführung: Reinigungspersonal, Rezeption, Haus- und Medientechnik, IT
  • Liegenschafts- und Rechtsangelegenheiten
  • Unterstützung der Regionalen Kaufmännischen Leitung in administrativen Angelegenheiten
Die Aufgaben werden in enger Abstimmung mit der Regionalen Kaufmännischen Leitung wahrgenommen.

Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Führungskompetenz, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Entscheidungsbereitschaft, hohe Belastbarkeit
  • Fundierte fachliche Praxiskenntnisse im Bereich Administration
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Koordinations- und Organisationsgeschick
  • Proaktiver, lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Lernbereitschaft (training on the job, Online- und Präsenzfortbildungen)
  • Gute Deutschkenntnisse wünschenswert in Wort und Schrift
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnis der gängigen Computerprogramme (MS-Word, Outlook)
  • Kenntnisse des Planungs- und Buchhaltungsprogramms SAP wünschenswert
  • Kenntnisse in den relevanten deutschen Rechtsvorschriften, Verwaltungsvorschriften bzw. Bereitschaft, sich in die entsprechende Rechtssituation, auch die des Gastlandes, einzuarbeiten
  • Arbeitserlaubnis für die Republik Südafrika
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit einem ausführlichen Motivationsschreiben per E-Mail an Emel Edin: emel.edin@goethe.de.
Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet mit Ablauf des 28.06.2019.