Partner und Sponsoren des Deutschlandjahrs in Russland 2020/2021

Die Deutsche Botschaft in Moskau, die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer und das Goethe-Institut laden deutsche und deutsch-russische Unternehmen herzlich ein, sich im Rahmen des Deutschlandjahres 2020/2021 zu engagieren.
 

Eine Geschäftsfrau und ein Geschäftsmann laufen durch ein Büro und unterhalten sich angeregt dabei ©Goethe-Institut e.V.

Von August 2020 bis Juli 2021 werden über 500 Veranstaltungen und Projekte in ganz Russland stattfinden - von Kaliningrad bis Wladiwostok, von Archangelsk bis Krasnodar.

Beteiligen Sie sich – es gibt viele Möglichkeiten: tragen Sie zum Gelingen des Moskauer Parkfestes bei, mit dem das Deutschlandjahr am 29./30. August eröffnen wird. Unterstützen Sie einmalige Gastspiele, Jugendkonferenzen oder innovative Projekte oder fördern Sie regionale Projekte im Rahmen des gesamtes Deutschlandjahres.

Hier finden Sie weitere Informationen:Beteiligungskonzept für die deutsche Wirtschaft

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind offen für Ihre Ideen!