Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Enter Africa© Brook Getachew

15 Location-Based Games
Gamify Your City Future!

Wie sieht die Zukunft deiner Stadt aus? Und wer bestimmt ihren Wandel?

Ein Jahr lang haben interdisziplinäre Teams in 15 afrikanischen Ländern Visionen für ihre Städte entworfen und sie in Spielen erfahrbar gemacht. So sind 15 Location-based Games entstanden, also Spiele, mit denen alle Interessierten mit ihrem Smartphone aktiv erleben können, wie sich ihre Stadt verändert – und neue Perspektiven gewinnen.

Lasst euch in Hubs in Kampala inspirieren. Stellt die Kraft der Sprache in Yaounde wieder her. Bekämpft Gefahren für die Umwelt in Ghana. Während ihr die Stadt entdeckt und mit anderen zusammenarbeitet, begegnet ihr Herausforderungen und könnt kreative Lösungen für sie finden.

Die Spiele wurden von den Teams in mehreren Game Labs entwickelt, unterstützt und angeleitet von den Gamification Experten Chirstoph Deeg und Roman Rackwitz sowie den beiden Experience/Game Designern Bethlehem Anteneh und Dagmawi Bedilu.

Die Location-based Games werden ab Februar 2019 veröffentlicht. Auf dieser Seite stellen wir die Teams und ihre Ideen vor. Besucht die 15 Städte und verfolgt die Entwicklung ihrer spielerischen Lösungen für tägliche Herausforderungen.
 

Golden Gumboot Poster © Steven Tu

Johannesburg, Südafrika
Walk with Me - Finde dein Gold in Johannesburg

Jozi, Joburg oder einfach nur „Town“– Johannesburg hat viele Namen, doch keiner passt wahrscheinlich so gut wie “eGoli”. eGoli bedeutet “Gold” auf isiZulu und fasst in einem Wort die gesamte Entstehung dieser aufregenden Stadt zusammen. Im location-based Game geht es um Erfolg und Scheitern auf der Suche nach dem persönlichen Gold.