Fokus aktuell Open Call | Generation Zukunft

Generation Zukunft © Andra Mirea

GENERATION ZUKUNFT
Ein Podcast | Eine Generation | Eine Zukunft

Hörst du gerne Podcasts? Interessierst du dich für Neue Medien und aktuelle Themen, die auf nationaler und internationaler Ebene relevant sind? Diskutierst du gerne über Umwelt, Nachhaltigkeit, Technologie, Zukunft oder Veränderungen in der aktuellen Gesellschaft?

FOKUS pe GERMANĂ bietet eine online Plattform für den Ideenaustausch in einer Community von Mitgliedern der Gen Z aus Deutschland und Rumänien.

GENERATION ZUKUNFT ist ein Podcasting-Projekt für künftige Journalist*-innen und für junge Leute aus Rumänien und Deutschland in der Altersgruppe 17–21, die sich aktiv für die Kreation und Produktion neuer journalistischer Medienformate begeistern. Für Menschen die denken, dass ihre Meinung zählt und zu einer interessanten Debatte führen kann.

Themenfelder GENERATION ZUKUNFT:
Themenfelder © Andra Mirea

Erfahre mehr über das Projekt weiter unten und bewirb dich bis zum 4. April indem du dieses Online-Formular ausfüllst. 
Bei Fragen kontaktiere uns unter der E-Mail-Adresse: tamina.bojoanca@goethe.de
 
Projektaufbau
Im Rahmen des Podcasting-Projektes bringen wir 12 Angehörige der Gen Z aus zwei Ländern in einzelnen Duos zusammen – die Paare werden aus je einem*r deutschen sowie einem*r rumänischen Teilnehmer*in gebildet.  
Jedes Team besteht aus 2 Teilnehmer*innen (Rumänien/Deutschland):
- Teilnehmer*in 1 (Rumänien)
- Teilnehmer*in 2 (Deutschland)

Podcasting Workshop
Im Rahmen eines Kick-Off Workshops Rund um das Thema Podcasting werden die Teilnehmer*innen neue Fähigkeiten für die Planung, Aufnahme, Produktion und Kommunikation eines Podcast erwerben. Nach selbstständiger Themenfindung und Recherche werden die Duos als Team einen Monat lang online zusammenarbeiten, um je eine Episode des Podcasts GENERATION ZUKUNFT zu produzieren (1 Episode pro Team).

Mentor*innen
Jedes Team wird von Mentor*innen betreut, die bei Fragen zur Planung und zum Prozess beratend zur Seite stehen. Dabei handelt es sich um einen Mix aus Podcasting Expert*innen aus Deutschland und aus Rumänien, die zusammen alle wesentlichen Kompetenzbereiche im Rahmen neuer journalistischer Formate und Formen von Medienproduktion mit Fokus auf Podcasting abdecken und vermitteln können.
Die Mentor*innen werden in Kürze bekannt gemacht. 
Die genannten Themenfelder verstehen sich als Inspiration und Ansatzpunkte für die Projektteilnehmer*innen zur Findung persönlicher Themen:
  • Zukunft
  • Veränderung
  • Umwelt
  • Gemeinschaft
  • Kommunikation
Das Goethe-Institut Bukarest unterstützt die Meinungsfreiheit, den Austausch und die kreative Auseinandersetzung mit dem ausgewählten Thema. Einen Monat lang beschäftigen sich die Tandems mit dem ausgewählten Thema, das sowohl in der Podcast-Episode, als auch in einem FOKUS Talk, im Rahmen des FOKUS Talk Marathons zusammen mit Gastredner*innen und dem Publikum debattiert wird.
 
Parallel zum Projekt GENERATION ZUKUNFT wird im Rahmen von FOKUS pe Germană das Format FOKUS Talk organisiert: eine Reihe von öffentlichen Online-Debatten zu aktuellen gesellschaftlichen Themen.
Im Oktober 2021 wird die 3. Ausgabe des FOKUS Talk Marathons stattfinden: ein Debattenmarathon über die Themen der Zukunft. An einem Tag werden 6 Debatten (FOKUS Talks) mit Gastredner*innen aus Rumänien und Deutschland stattfinden. Die 6 Teams des Projektes werden je eine Debatte organisieren. Die Debatten werden zu den Themen, die im Rahmen der Podcast-Episoden ausgewählt und erarbeitet wurden, geführt. Das Duo wird dabei die Organisation, Auswahl der Gastredner*innen und Moderation der Debatte übernehmen.
Da wir die internationale Zusammenarbeit in der aktuellen Situation aufrechterhalten wollen, bieten wir die Möglichkeit der virtuellen Zusammenarbeit den Teilnehmer*innen an. Sowohl der Kick-Off Workshop, die Dou- und Mentoringtreffen, als auch der FOKUS Talk werden ausschließlich online, in deutscher Sprache stattfinden.


Projektetappen:

1. Anmeldeschluss: 4. April 2021

2. Auswahl und Zusagen Teilnehmer*innen: 5-9 April 2021

3. Projektdauer: April - November 2021:
- Intensiver Podcasting Workshop: 24-25 April 2021
Aktive Arbeitszeit: ein Wochenende
- Veröffentlichung 6 Podcast-Episoden:
Juni – November 2021, je eine Episode im Monat
Eine Episode wird pro Team realisiert. Ihr könnt euch auswählen in welchem Monat ihr die Episode produziert und veröffentlicht.
Aktive Arbeitszeit: ein Monat
- FOKUS Talk Marathon: Anfang Oktober
Jedes Team organisiert eine öffentliche Online-Debatte zum ausgewählten Thema 
Aktive Arbeitszeit: 2-3 Wochen
Wir haben uns vorgenommen, junge Menschen aus der Generation Z online zusammenzubringen. Das Projekt richtet sich also an junge Leute aus Rumänien und Deutschland in der Altersgruppe 17–21, die sich aktiv für die Kreation und Produktion neuer journalistischer Medienformate begeistern.

Die Sprache des Projektes ist primär Deutsch. Die Teilnehmer*innen sollten gute Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2 beherrschen.
 
Technische Kenntnisse und Vorerfahrungen mit den Medien Podcasts, Blogs, Video Blogs und weiteren journalistischen Formaten sind von Vorteil aber keine Teilnahmevoraussetzung.
Ideenaustausch und Zusammenarbeit: zusammen mit deinem Team-Partner wirst du dich kreativ austauschen. Zu einem von euch ausgewählten Thema, das für die Gen Z relevant ist, werdet ihr eine Podcast-Episode und einen öffentlichen FOKUS Talk organisieren.

Sichtbarkeit: Eure Podcast-Episode und der FOKUS Talk werden auf der Website FOKUS pe GERMANĂ veröffentlicht und auf den Sozialen Medien gepostet.

Weiterbildung: Erfahrene Mentor*innen aus Deutschland und Rumänien werden Euch bei der Aufnahme, Konzeption und Produktion Eurer Episode betreuen und alle notwendigen Hilfestellungen geben.
Außerdem bieten wir Euch einen Kick-Off Workshop für Podcasting an, in dessen Rahmen weitere Podcasting Expert*innen Beiträge haben werden.

Aktivismus: Als Journalist*in kannst du Veränderungen in der Gesellschaft bewirken, indem du verschiedene Probleme ansprichst und Themen infrage stellst.

Und nicht zuletzt: Deutschkenntnisse perfektionieren
Für Nichtmuttersprachler*innen bieten wir die Möglichkeit, an einem online Deutschkurs im Goethe-Institut Bukarest kostenlos teilzunehmen. 
Bist du zwischen 17 und 21 Jahren alt? Begeisterst du dich für Podcasts? Beherrschst du Deutsch mindestens auf dem Niveau B2 und kannst frei über aktuelle Themen reden? Dann….
 
SCHREIBE DICH ZUM GENERATION ZUKUNFT PROJEKT EIN!
 
Fülle das Online-Formular bis zum 4. April aus!
Eine Jury, die aus Vertreter*innen des Goethe-Instituts und aus Expert*innen zusammengestellt wird, wählt die Teilnehmer*innen aus und bringt diese in Duos zusammen.
 
Bei Fragen kontaktiere uns unter der E-Mail-Adresse: tamina.bojoanca@goethe.de

 
 
Projektaufbau © Andra Mirea