Brüssel – Warschau Europa und seine Institutionen haben sich wie Fremdkörper in Brüssel eingepflanzt. Wie können wir diese Fremdkörper integrieren und Brüssel wirklich zur Hauptstadt Europas werden lassen? Wie würde, wie könnte ein solches Brüssel aussehen?

Von außen wird Brüssel gern als mahlendes Zahnradgetriebe wahrgenommen, als eine graue Stadt der EU-Bürokratinnen und EU-Bürokraten. „Das Lebensgefühl in der Stadt dagegen ist ein anderes“, sagt Tom Bonte, Leiter des Kunstzentrums Beursschouwburg und Freiraum-Projektpartner: „lebendig, vielfältig, experimentell, extrem multikulturell“. Brüssel möchte wissen, wie man die EU-Institutionen besser mit der Stadt verschmelzen könnte, um Brüssel auch gefühlt zur freien Hauptstadt Europas zu machen.

 



Brüssel–Warschau
Das Tandem Brüssel-Warschau hat den Entschluss gefasst, die beiden Fragestellungen zu verschmelzen und auf dieser Grundlage ein gemeinsames Projekt zu entwickeln. Die Frage lautet jetzt: Welche Ängste sind es, die uns dazu bringen, nicht alle verfügbaren Informationen an uns heranzulassen, sondern uns für ein Leben in einer Filterblase zu entscheiden? Der Warschauer Partner, die Fundacja Panoptykon, ist für die inhaltliche Weiterentwicklung und Füllung dieser Frage zuständig, die Brüsseler Beursschouwburg dann für die künstlerische Umsetzung. Als Format hat sich das Tandem für eine Expert*innenrunde entschieden, die zur „Big Conversation“ lädt: Expert*innen und interessierte Teilnehmer*innen setzen sich gemeinsam an den Tisch und sprechen nach kleinen Impulsreferaten der Expert*innen über Themen wie Ängste, Blasen, Komfortzonen, Sicherheitszonen, Privatheit. Ende Januar/Anfang Februar finden diese „Big Conversations“ sowohl in Brüssel als auch in Warschau statt.

(Stand: September 2018)

Unser Partner

Die Beursschouwburg, gegründet im Jahr 1955, ist ein Kunstzentrum und Treffpunkt für junge Künstlerinnen und Künstler in der Brüsseler Innenstadt. Hier wird ein vielseitiges Programm gemacht aus Theater, Performances, Filmen, Konzerten, Ausstellungen, Lesungen, Diskussionen und Partys. Künstlerischer Direktor ist der Kunsthistoriker Tom Bonte.
 

Bildergalerie der „Big Conversation“ in Brüssel

  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg
  • The Big Conversation in Brüssel Foto: Lyse Ishimwe © Beurrschouwburg


Freiraum_Skopje_TeaserSkopjeKopenhagen Es ist notwendig, Freiheit immer wieder zu überdenken, sie auf eine gute Basis zu stellen und sie stetig neu zu definieren. Nur so wird sie in ihrer Identität und ihren ökonomischen und politischen Grundfesten gestärkt. Freiraum_Stockholm_TeaserStockholmGenua Wie könnten Maßnahmen aussehen, gegen Nationalismus und Rechtspopulismus vorzugehen? Freiraum_Carlisle_Teaser CarlisleThessaloniki Was ist Isolation und wie können wir sie überwinden? Freiraum_Banská Bystrica_TeaserBanská BystricaAthen Wie können wir nachhaltiger konstruktiv Einfluss nehmen auf den öffentlichen Diskurs zum Thema Grenzen, Freiheit und Demokratie? Freiraum_Straßburg-Nancy_TeaserStraßburg & NancyDublin Wie lebe ich meine Grenzen, wenn ich so nah am Anderen bin?