Ankunft in Lateinamerika

In der ersten Szene wird die Ankunft in Lateinamerika mit dem Boot thematisiert - zu Humboldts Zeiten und heute. Dann machen wir uns auf zu einem Waldspaziergang mit Alberto Gomez, der uns über Humboldts Reiseleidenschaft berichtet und wie dieser dazu kam, nach Lateinamerika zu reisen. Wir sind angekommen!

Alexander von Humboldt und die Amerikas
Der deutsche Naturforscher und Universalgelehrte Alexander von Humboldt reiste zwischen 1799 und 1804 nach Lateinamerika. Seine Reise führte ihn in das heutige Kuba, Kolumbien, Venezuela, Ecuador, Peru und nach Mexiko. Seine systemische Sicht auf die Natur ist bis heute aktuell.