Konstanty Gebert

Konstanty Gebert
© Konstanty Gebert

Senior Policy Fellow und Leiter des Warschauer Büros beim Europäischen Rat für Außenbeziehungen | Polen
 

Konstanty Gebert ist seit 2011 Senior Policy Fellow und Leiter des Warschauer Büros im European Council on Foreign Relations. Nach dem Militärputsch 1981 arbeitete er als Redakteur und Kolumnist für mehrere Untergrundpublikationen. 1989 wechselte er als Kolumnist und internationaler Reporter zur neuen unabhängigen Tageszeitung Gazeta Wyborcza. Er schreibt über den Nahen Osten, den Balkan, Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht. Gebert arbeitete mit unabhängigen Medien in Russland, der Ukraine, dem Balkan, Afrika und Lateinamerika. Seine Essays, Artikel, Kolumnen und Bücher werden weltweit veröffentlicht. Er ist Experte für jüdische Geschichte und engagiert sich in mehreren Organisationen oder Publikationen, die sich mit jüdischen Themen und den jüdisch-polnischen Beziehungen befassen. Konstanty Gebert gehörte 1995 zu den Gründern des MDIF, als dessen stellvertretender Vorsitzender er von 1995 bis 2002 im Amt war.