Abram de Swaan

Abram de Swaan
Abram de Swaan | © de Swaan

Sozialwissenschaftler und Journalist | Niederlande 

Abram de Swaan ist emeritierter Professor für Sozialwissenschaften an der Universität Amsterdam. Er war Dekan der Amsterdam School of Social Science von ihrer Gründung 1987 bis 1997 und ist seitdem deren Vorsitzender. De Swaan schreibt seit vielen Jahren eine wöchentliche Kolumne für die niederländische Zeitung NRC Handelsblad und war bis 1991 Herausgeber der allgemeinen Kulturrezension De Gids. Er hat an verschiedenen Universitäten auf der ganzen Welt unterrichtet, darunter die Columbia University, die Sorbonne und die École des Hautes Études en Sciences Sociales in Paris. Im Jahr 2008 erhielt De Swaan für seine Essays den niederländischen Staatspreis für Literatur, den P.C. Hooft-Preis.