Orientierung Aufbruch in unbekannte Welten

Ein Gaming-Controller
© Pexel

Fr/21/Juni/12:00 - 13:00
Aufbruch in unbekannte Welten. Das Erkunden neuer Narrative durch Gaming

Paneldiskussion

Speaker: Rebecca Davnall, Daniel Benmergui, Christian Huberts
Moderation: Anna Schweiger-Hassert
Sprache: Englisch/Deutsch Lichthaus Kino 1

Mit Computerspielen ist in den letzten Jahrzehnten ein neues ästhetisches Medium entstanden, das narrativ neues Territorium beschreitet. Nicht nur die Geschichten, die in Spielen transportiert werden, werden komplexer – auch die Mittel, mit denen diese erzählt werden. In sogenannten Walking Simulatoren werden ganze Epen nur durch die Erkundung der Umgebung dargestellt. Indie Games experimentieren mit einem Überschreiten der vierten Wand und beziehen die Spielenden selbst in ihre Geschichte ein. Können uns diese neuen Narrative und Perspektivwechsel helfen, Orientierung in einer zunehmend komplexen Welt zu finden? Das Panel diskutiert, inwiefern digitale Spiele die Art und Weise, wie wir eine Geschichte erzählen, verändern und welchen Einfluss das digitale Geschichtenerzählen auf uns hat.