Diginomics Arbeitswelten von morgen

Arbeitswelten der Zukunft
© Pexel

Arbeitswelten von morgen
Do/20/Juni/14:30 - 15:30


Paneldiskussion

Speaker: Matthias Maier, Nicole Scoble-Williams, Krish Chetty
Moderation: Inge Kloepfer
Sprache: Deutsch und Englisch mit Übersetzung
Lichthaus Kino 1

Tiefgreifende technische Transformationen bewirken massive Umbrüche der Arbeitswelten. Anders als bei der industriellen Revolution oder der Einführung der Fließbandfertigung, sind vom gegenwärtigen Wandel fast alle Branchen betroffen. Angesichts einer fortschreitenden Digitalisierung und globalen Vernetzung sowie der Verbreitung Künstlicher Intelligenz werden viele Jobs wegfallen – auch weil sie durch Algorithmen ersetzt werden. Gleichzeitig werden sich neue Beschäftigungsfelder entwickeln. Die sich immer mehr etablierende plattformbasierte Gig Economy bietet keine Absicherung – dafür maximale Flexibilität. Arbeitszeitmodelle werden intensiv diskutiert und international findet die Forderung nach einem Bedingungslosen Grundeinkommen immer mehr Befürworter. Wie werden sich der Begriff und die Praxis von Arbeit in den kommenden Jahren und Jahrzehnten wandeln?