Adriana Arrascaeta García

Adriana Arrascaeta García

Kulturmanagerin

  • Postkoloniale Weltordnung, Kultur der Erinnerung, Postkoloniale Kunstproduktion, Aufarbeitung kolonialer Vergangenheit

  • Montevideo (Uruguay)

Adriana Arrascaeta García ist Kulturmanagerin und verantwortlich für die Entwicklung von Kultur- und Gemeinschaftsprojekten in der Casa de la Cultura Afro-Uruguaya, wo sie das Wissen und das historische soziale und kulturelle Erbe der Nachkommen der Afro-Uruguayer fördert und verbreitet; sie ist auch für die finanzielle Verwaltung der Institution zuständig.

Die Audio-Video-Produzentin und Englisch-Übersetzerin wurde in Montevideo, Uruguay, geboren. Sie studierte Textstil-Editing an der Fakultät für Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften der Universität der Republik (UDELAR). Sie arbeitete im Bereich Werbung und Marketing, wo sie audiovisuelle Sozialprojekte zur Förderung der Frauenrechte produzierte.

Beiträge von Adriana Arrascaeta García