Latika Gupta

Latika Gupta

Kunsthistorikerin

  • Koloniales Erbe, Dekolonisierung, Aufarbeitung kolonialer Vergangenheit

  • New Delhi (Indien)

Latika Gupta ist Kunsthistorikerin, Kuratorin und Forscherin und hat in der National Gallery of Modern Art und der KHOJ International Artists Association gearbeitet. Zugleich hat sie unabhängige Ausstellungen südasiatischer moderner und zeitgenössischer Kunst kuratiert. Sie kuratierte eine Dauerausstellung für ein Handelswege-Artefakt-Museum in Kargil, Ladakh, und war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der School of Oriental and African Studies in London im Rahmen eines Charles Wallace India Trust Fellowship 2017. Sie absolvierte einen MA und einen MPhil in Visual Culture Studies an der School of Arts and Aesthetics, JNU, in Delhi und arbeitete von 2016 bis 2020 als Associate Editor bei MARG-Publikationen.

Latika Gupta beim Latitude-Festival:

Wie Museen in die Zukunft gehen

Beiträge von Latika Gupta