Musa Michelle Mattiuzzi

Musa Michelle Mattiuzzi

Performerin

  • Koloniales Erbe, Dekolonisierung, Aufarbeitung kolonialer Vergangenheit

  • São Paulo (Brasilien)

muSa Michelle Mattiuzzi ist eine brasilianische Filmemacherin, Performerin, Autorin und Forscherin. Sie arbeitet mit dem Goethe-Institut São Paulo und der Research Global Condition Working Group (GCWG) zusammen. Ihre Arbeiten waren Teil vieler internationaler Projekte und Ausstellungen wie Liebe und Ethnologie im Haus der Kulturen der Welt 2019 in Berlin.

muSa Michelle Mattiuzzi beim Latitude-Festival:

Nachdem alles gesagt wurde

Beiträge von Musa Michelle Mattiuzzi