Vincent Negri

Vincent Negri

Rechtswissenschaftler

  • Restitution, Provenienzforschung, Rolle der Museen

  • Paris (Frankreich)

Vincent Negri ist Senior Researcher für rechtswissenschaftliche Forschungsprojekte am Institut für Sozialwissenschaften und Politik (UMR 7220) der ENS Cachan (Paris). Seine Arbeit konzentriert sich vor allem auf Aspekte des vergleichenden Rechts und des Völkerrechts in den Bereichen Kultur und Kulturerbe sowie auf Fragen der Rechtsanthropologie, insbesondere an der Schnittstelle zwischen Normen und Kulturen.

Er unterrichtet Masterstudierende und Doktoranden in Paris, Lyon, Alexandria und Geneva.
Zu seinen jüngsten Veröffentlichungen zählen: La diversité dans la gouvernance internationale, Bruylant, 2016, und Le patrimoine culturel, cible des conflits armés, Bruylant, 2014.
Gemeinsam mit Isabelle Schulte-Tenckhoff veröffentlichte er auch: Normer l'oubli, coll. Les voies du droit, IRJS/PUF, 2019 und Towards International Normativity, Between Mimetism and Dissemination, Pedone, 2016.

Beiträge von Vincent Negri