Kris Nelson

​Kris Nelson

Künstler

  • Postkoloniale Kunstproduktion

  • Vancouver (Kanada)

Kris Nelson wurde 2018 künstlerischer Leiter/CEO des LIFT‑Theaterfestivals. Von 2013 bis 2017 war er Leiter des Dublin Fringe Festivals, Irlands größtem multidisziplinären Kunstfestival, und führte dabei hunderte von Künstlern zu Weltpremieren. Außerdem gründete er Antonym, eine kanadische Tourneeagentur für darstellende Künste. Von 2008 bis 2013 vermittelte Antonym Tourneen und Koproduktionen in mehr als 45 Städten auf vier Kontinenten für Künstler*innen wie Theatre Replacement, Public Recordings und 2boys.tv. Nelson initiierte darüber hinaus innovative kuratorische Plattformen wie PushOFF (Vancouver) und Spark (Montreal), die Künstler*innen Zugang zu internationalen Tourneen ermöglichen. Nelson war Kurator für Begegnungen beim Magnetic North Festival und hat als Dramaturg für Theater in gesamt Kanada gearbeitet.

Beiträge von ​Kris Nelson