Ozoz Sokoh

Ozoz Sokoh

Food Bloggerin

  • Kultur der Erinnerung, Dekolonisierung

  • Lagos (Nigeria)

Ozoz Sokoh ist „Food Explorer“ und nähert sich dem Thema aus vielen verschiedenen Perspektiven – durch Kochen, Essen, Schreiben und Fotografie, insbesondere auf ihrem Blog kitchenbutterfly.com. Als „Reisende durch die Küchen“ nutzt sie die sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Praktiken der Herstellung und des Verzehrs von Lebensmitteln, um die Welt zu erkunden.
 
Im Jahre 2013 prägte Sokoh den Begriff #NewNigerianKitchen – mit ihrer Philosophie und Herangehensweise zelebriert und dokumentiert sie alle Aspekte der nigerianischen Küche, von klassischen Rezepten bis hin zu neuen Kreationen und Interpretationen nigerianischen Essens. Sie legt Wert darauf, die Geschichte der nigerianischen Küche zu beleuchten, Techniken auszutauschen und traditionelle Zutaten auf neue Art zu verwenden. Dabei setzt sie den Schwerpunkt auf saisonale Lebensmittel und beobachtet Trends. Beispielsweise hat Sokoh Nigerias ersten Saisonkalender für Lebensmittel und einen Leitfaden für nigerianische Geschmacksrichtungen und Aromen erstellt. In Anthony Bourdains Parts Unknown – Kulinarische Abenteuer war sie in der in Lagos gedrehten Folge zu sehen. Ihre Arbeit wurde außerdem in African Voices auf CNN und auf Food 52 porträtiert. Sie glaubt daran, dass es immer einen Grund gab, gibt und geben wird, die nigerianische Küche zu feiern. Viva la vida Naija food.
 

Beiträge von Ozoz Sokoh