Nanette Snoep

Nanette Snoep

Anthropologin

  • Rolle der Museen, Koloniales Erbe, Aufarbeitung kolonialer Vergangenheit

  • Utrecht (Niederlande)

Nanette Snoep ist eine niederländische Anthropologin und Kuratorin. Seit Januar 2019 ist sie Direktorin des Rautenstrauch-Joest-Museums – Kulturen der Welt, der ethnologischen Sammlung der Stadt Köln. Zuvor hatte sie 2015 die Leitung der drei ethnologischen Museen in Sachsen – GRASSI Museum für Völkerkunde Leipzig, Museum für Völkerkunde Dresden und das Museum für Völkerkunde Herrnhut übernommen. Mit mehr als 300.000 Objekten aus Afrika, Amerika, Ozeanien, Australien und Asien und einer Sammlung von mehr als 200.000 Fotografien und Gemälden stellt die staatliche Sammlung die zweitgrößte dieser Art in Deutschland dar. Darüber hinaus unterrichtete sie afrikanische Kunstgeschichte und kuratierte internationale Ausstellungen, darunter Ausstellungen wie l'Invention du Sauvage in Paris (Prix du Cristal / Beste Ausstellung Frankreichs 2011) und viele mehr.

Beiträge von Nanette Snoep