© Antonio Társis

​Antonio Társis

Künstler

  • Postkoloniale Weltordnung, Dekolonisierung, Aufarbeitung kolonialer Vergangenheit

  • Salvador (Brasilien)

Antonio Társis wurde 1995 in Salvador, Bahia, geboren und ist ein autodidaktischer Künstler. Er wohnt und arbeitet in Salvador-Bahia. Als Teil seines Schaffens- und Forschungsprozesses wandert er durch die Stadt, recycelt Materialien aller Art, reproduziert und rekontextualisiert in Kompositionen wie Fotografien, Collagen und Installationen.

Das Gehen funktioniert als eine Art und Weise, seine Stadt zu kennen und zu erkennen: Beim Reisen findet er Elemente, um seine eigene Zeit und seinen eigenen Ort zu registrieren, während er sich in gleichem Maße auf die starken historischen Wurzeln bezieht, die Salvador-Bahia in sich trägt.

Beiträge von ​Antonio Társis