Michelle M. Wright

Michelle M. Wright

Afrikanistin

  • Koloniales Erbe, Aufarbeitung kolonialer Vergangenheit

  • Atlanta (USA)

Michelle M. Wright lehrt als Professorin an der Emory University, wo sie Kurse über Rasse, Geschlecht und Sexualität in der Schwarzen und Afrikanischen Diaspora hält. Sie schreibt über Gender Studies, Queer Studies, Wissenschaftsstudien, Zeitstudien, Schwarze Europastudien, Afroamerikastudien und afrikanische Diasporastudien und konzentriert sich in ihrer Arbeit auf die Schwarze Identitätsbildung in kreativen und akademischen Diskursen. Ihr aktuelles Projekt heißt „Afroeuropolis: Constructing Europe in the African Diaspora“ und untersucht, wie Schwarze Schriftsteller*innen aus Amerika, Westeuropa und Afrika im Laufe von 250 Jahren Europa thematisiert haben.

Beiträge von Michelle M. Wright