Projekte

Eines der dunkelsten Kapitel der Menschheitsgeschichte ist auch 50 bis 100 Jahre nach dem Ende der Kolonialzeit keinesfalls abgeschlossen: Das Goethe-Institut setzt sich vor Ort in Zusammenarbeit mit seinen Partnern weltweit mit den Auswirkungen des Kolonialismus auf Gegenwart und Zukunft in vielfältigen Projekten auseinander: mit Diskursen, Ausstellungen, Kunst und Kultur.