Wir treffen uns am Bahnhof.

Bahnhof Foto: © Colourbox Gleis 4 am S-Bahnhof Kuckuckshausen. Der S-Bahnhof liegt genau zwischen Isabellas und meinem Zuhause. Von hier aus fährt die S-Bahn direkt in die Innenstadt in nur 10 Minuten.

Isabella kommt pünktlich. Sie sieht sehr gut aus. Sie hat eine weiße Bluse an, einen blauen Rock und schwarze Schuhe. Ich habe eine rote Rose gekauft. Ich schenke ihr die Rose. Sie lacht und sagt: „Oh, wie romantisch!“

Aber es ist kalt am Bahnhof, nicht romantisch. Und die S-Bahn ist zu spät. Mist!

Ich kaufe zwei Fahrkarten am Automaten. Dabei sehe ich zwei junge Männer. Sie schreien einen Mann an. Dann schlagen sie den alten Mann und er fällt auf den Boden.

Ich verstehe das nicht – Isabella auch nicht – aber ich weiß: Das ist nicht in Ordnung. Aber es gibt hier keine Polizei.

„Wir müssen etwas tun!“, sagt Isabella. Aber was?


Was machst du? Zurück zum Anfang