Ich gehe mit Isabella weg.

Polizei Foto: © Colourbox „Komm, wir gehen!“, sage ich.

„Aber... Sie schlagen den alten Mann!“, sagt Isabella und schaut auf die Männer.

„Ich will keine Probleme“, sage ich. „Wir gehen besser. Wir können dem Mann nicht helfen.“

„Wir müssen die Polizei rufen“, sagt Isabella.

Ich sage: „Ich mag die Polizei nicht.“

„Dann geh, wenn du willst!“, sagt Isabella. „Ich rufe die Polizei.“

Sie nimmt ihr Handy und wählt die Nummer 110. „Hallo! Mein Name ist Isabella Soares“, spricht sie ins Telefon. „Ich bin am S-Bahnhof Kuckuckshausen, Gleis 4. Hier ist ein Überfall!“

Isabella geht zu den Männern und zeigt ihr Handy. „Stopp!“, ruft sie. „Die Polizei kommt!“

Die zwei Männer schauen Isabella an und laufen weg. Isabella sieht mich an. „Bist du immer noch hier?“ fragt sie. „Geh doch. Ich möchte keinen Tee mit dir trinken.“

Mensch! Was bin ich nur für ein Typ? Ich kann dem alten Mann doch helfen.

Probiere noch einmal und mach es besser.

Zurück zum Anfang