Ich bin böse und zeige Cem: Ich will seine Freundin sein.

Kuss Foto: © Colourbox Ich drehe mich um und küsse Cem auf den Mund!

Der Kuss ist so schön!

Irgendwann ist der Kuss vorbei. Dann schaue ich Cem an mit einem Lachen im Gesicht.

Cem nimmt meine Hand. „Ich habe keinen Hunger mehr“, sagt er zu dem Mann im Imbiss. „Tschüss!“

Dann gehen wir über die Straße zum Kino. „Möchtest du Popcorn?“, fragt Cem. „Schmeckt sowieso besser als im Imbiss!“

Zurück zum Anfang