Wir gehen nach rechts.

Wir gehen nach rechts Foto: © Colourbox „Wollen wir nach dem Weg fragen?“, frage ich.

„Nein“, sagt Jordan. „Ich habe vorher auf den Stadtplan geschaut. Ich weiß, wo das Kino ist. Wir gehen nach rechts.“

Also gehen wir nach rechts. Wir gehen weiter geradeaus, aber wir finden das Kino nicht.

„Fragen wir doch nach dem Weg!“, sage ich zum zweiten Mal.

„Nein!“, sagt Jordan. „Ich weiß, wo das Kino ist.“

Wir gehen zur Kreuzung zurück und gehen die Straße auf der anderen Seite weiter. Immer noch kein Kino. Meine Füße tun dir weh!

„Ich bin müde“, sage ich. „Und es ist zu spät: Der Film hat schon angefangen.“

„Aber das Kino muss hier in der Nähe sein“, sagt Jordan.

„Das ist mir egal“, sage ich. „Ich gehe nach Hause. Danke für die Einladung! Das nächste Mal suche ich das Kino aus!“

Ich sage „Tschüss“ zu Jordan und gehe zum Bahnhof. Ich fahre nach Hause. Das war wirklich ein sehr blöder Abend!  

Zurück zum Anfang