Ziel des Portals „Mein Weg nach Deutschland“ ist es, den Zuwandernden, die für das Visum bereits im Ausland A1-Kenntnisse erwerben mussten, den Übergang nach Deutschland zu erleichtern.

In der durchschnittlich 11-monatigen Übergangszeit sollen die Zuwandernden selbstständig mit dem Portal arbeiten können. Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass sie dieses vorab im Unterricht oder in den Beratungsangeboten im Heimatland kennenlernen.

Um Ihnen als Lehrkräften und Beratenden die Einführung des Portals zu erleichtern, finden Sie hier einen 5-minütigen Film, um sich schnell einen Überblick über das Portal verschaffen zu können. Außerdem bietet ein PDF-Dokument konkrete Hinweise und Kopiervorlagen zum Einsatz des Portals in Unterricht und Beratung.

Um Inhalte auch offline verfügbar und nutzbar zu machen, sind die Informationstexte der Rubrik „In Deutschland leben“ im PDF-Format zum Ausdrucken und zum Gebrauch im Klassenzimmer oder zum Selbststudium zur Verfügung gestellt. Diese können Sie herunterladen und auch ohne Internetverbindung damit arbeiten. Auf den letzten Seiten jeder Kopiervorlage finden Sie die zugehörigen Glossareinträge. 

Zu jeder Folge der Miniserie sind Transkripte in deutscher Sprache bereitgestellt. 

Außerdem finden sich Anleitungen zu Apps und anderen kostenlosen Deutschübungsangeboten des Goethe-Instituts, die in der Rubrik „Deutsch Üben“ vorgestellt werden.

Der kompakte Sprachführer soll arabischsprachigen Flüchtlingen die Kommunikation in ihrer ersten Zeit in Deutschland erleichtern und dient auch Personen, die im Flüchtlingsbereich arbeiten, zu einer vereinfachten Kommunikation mit den Flüchtlingen. Im Sprachführer finden Sie wichtige Wörter mit Bildern sowie alltagsrelevante Dialoge, auch in arabischer Übersetzung.

Ergänzend steht Ihnen eine Linksammlung mit weiterführenden Links zum Einsatz in Unterricht und Beratung mit Asylsuchenden zur Verfügung. Die Linktipps sind thematisch geordnet und in den meisten Fällen in mehreren Sprachen verfügbar.

Zu den Themen Schulsystem, Berufsausbildung, Anerkennung von Berufsabschlüssen und Anerkennung von Studienabschlüssen gibt es vier Infografiken. Diese stehen Ihnen online zur Verfügung.

Gerne bieten wir Ihnen ebenfalls an, die Infografiken als Poster in den Größen DIN A2/A1 oder als Flyer (auffaltbares Leporello) innerhalb Deutschlands kostenfrei zu verschicken. Senden Sie hierfür eine Mail mit Angabe des gewünschten Formats, der Anzahl sowie der Empfängeradresse an mwnd@goethe.de

Bei Anfragen aus dem Ausland wenden Sie sich bitte zwecks einer individuellen Absprache ebenfalls an diese E-Mailadresse.

Download-Dateien für Unterrichtende

Informationstexte als PDF