Rully Shabara
Nusasonic in Yogyakarta, BlackKajiXtra

Rully Shabara | Indonesien

Rully Shabara wurde in Palu, Zentral-Sulawesi, Indonesien geboren und interessiert sich für mündliche Überlieferungen, folkloristische Texte und die menschliche Stimme als Medium der Schöpfung. Shabara ist vielleicht international am bekanntesten für seine Arbeit als eine Hälfte des Duos Senyawa (mit Wukir Suryadi), wo er die Grenzen des Stimmumfangs und der Stimmstrukturen erforscht. Als Solokünstler hat er bereits auf den Labels dualpLOVER, Morphine Records und Yes No Wave Music veröffentlicht.

Shabara hat zahlreiche konzeptionelle Projekte rund um die menschliche Stimme initiiert. Zum Beispiel ist Zoo (mit Bhakti Prasetyo, Ramberto Agozalie und Dimas Budi Satya) ein 20-jähriges konzeptuelles Projekt, das "schrittweise eine Neuerfindung postapokalyptischer Zivilisationen aufbaut, indem ein bestimmtes Thema auf einem Album nach dem anderen angesprochen wird". Das Projekt wurde von Mexikos Audition Records veröffentlicht. Shabara dirigiert eine Reihe von Improvisations-Performances / Initiativen wie Kombo, Raung Jagat und Gaung Jagat und hat bereits Workshops mit dem Schwerpunkt auf systematischeren Experimenten für vokale Improvisation auf der ganzen Welt geleitet. Er nahm auch an der Biennale Jogja XIII 2015 teil.

Rully Shabara hat mit vielen namhaften internationalen Musikern und Künstlern wie Keiji Haino, Stephen O'Malley, Otomo Yoshihide, Rabih Beaini, Damo Suzuki, Bob Ostertag, Yoshida Tatsuya, Trevor Dunn und Greg Fox zusammengearbeitet.

Bei Nusasonic wird Shabara auch als ein Teil von Setabuhan auftreten.