Amazonas Sun © Amazonas Sun
Nusasonic in BlackKajiXtra

Amazon Sun | Thailand

Phitthaya Phaefuang, auch bekannt als Sun (Sonne), wurde in Thailand geboren. Mit drei Jahren zog seine Familie nach Norwegen. Sun schloss 2011 einen Bachelor in modernem und zeitgenössischem Tanz an der National Academy of the Arts in Oslo ab. Seit 2012 lebt er in Thailand und hat mit zahlreichen Künstlerinnen und Künstlern zusammengearbeitet darunter Pichet Klunchun, Tang Fu Kuen, Daniel Kok, Jereh Leung, Brian Gothong Tan und Cheng Ta Yu. Gemeinsam mit Sze Wei und Wan Ping arbeitet er derzeit an einem Tanzfilm über die Mode- und Tanzkultur in Südostasien. Ein weiteres Projekt mit Choy Ka Fai ist in Planung. Sun hat den Modestil in Thailand nachhaltig geprägt und war der erste Homosexuelle aus Thailand, der einen Ball in Asien besucht hat. Er ist zudem dem House of Amazon von Leiomy Maldonado beigetreten, einer LGBTQ-nahen Gemeinschaft mit Familienstruktur.