Porträtfoto von Fatih Sinan Esen

Fatih Sinan Esen

Informatiker

Dozent

Sozialunternehmer

  • Künstliche Intelligenz, Politik, Technologie, Medien, Bildung

  • Ankara (Türkei)

1984 in Ankara geboren, absolvierte Fatih Sinan Esen sein Grund-/Bachelorstudium in Informatik an der Bilkent Universität in Ankara und ging danach für einen MBA an die Bilgi Universität in Istanbul. An der Wirtschaftswissenschaftlichen Abteilung der Gazi Universität in Ankara promovierte er. Nachdem er für einige private Unternehmen tätig war, wechselte er zum türkischen Rat für Wissenschaft und Technologie, wo er zunächst als assistierender Experte für wissenschaftliche Programme eingesetzt war und 2018 zum leitenden Experten für wissenschaftliche Programme befördert wurde.

Gegenwärtig umfasst sein Aufgabenbereich die Entwicklung einer Roadmap für Technologie im Bereich der künstlichen Intelligenz in der Türkei sowie die von Strategien für eine digitale Transformation. Er veröffentlichte viele wissenschaftliche Artikel, Buchkapitel und hat ein Buch verfasst, das von einem internationalen Verlag publiziert wurde. Künstliche Intelligenz ist gegenwärtig sein Arbeitsschwerpunkt, wobei sein spezieller Fokus hierbei auf künstlichen neuralen Netzwerke und Expertensystemen liegt. Er lehrte zu KI-bezogenen Themen an führenden Universitäten.

Seine aktuellen Interessensgebiete sind Künstliche Intelligenz (insbesondere Machine Learning und Deep Learning), Datenanalye und Text Mining, Social Media und Analyse sozialer Netzwerke sowie Marketing, Management und organisatorisches Verhalten.

Fatih Sinan Esen kontaktieren


Beiträge von Fatih Sinan Esen