Ana-Maria Pleșca

Ana-Maria Pleșca

M.A. Student

  • Bildung

  • Berlin (Deutschland)

Mein Name ist Ana-Maria Pleșca und ich schließe gerade mein Masterstudium in Linguistik an der Humboldt Universität zu Berlin ab. Meine Hauptkompetenz liegt in der Psycholinguistik, genauer gesagt in der empirischen Untersuchung der sozialen Kontexteffekte auf das Sprachverstehen. Ich bin fasziniert von den inneren Abläufen und mentalen Prozessen hinter der Sprachverwendung, sowie von Computerlinguistik und KI. Ich denke, dass die (psycho)linguistische Perspektive ein wesentliches Element darstellt, wenn es darum geht, künstliche Intelligenz ins rechte Licht zu rücken. Erkenntnisse aus der Linguistik in die Betrachtung von KI einzubringen, ist nicht nur essentiell, wenn es um die Definition von Informationsstrukturierung geht, sondern kann auch wichtige Aspekte menschlicher Kognition und Intelligenz aufdecken, die bei der Weiterentwicklung der bestehenden Wissens- und Informationsmodelle, auf denen KI basiert, hilfreich sein können. Ich bin sehr froh, Teil von EthicsAI sein zu können, denn die Interdisziplinarität dieses Workshops ist ein dringend benötigter Impuls, der uns hilft, ein besseres Verständnis und eine Perspektive für die Auswirkungen von KI zu gewinnen und wie sie am besten eingesetzt werden kann, damit sie der Zukunft der Menschen zugutekommt.
 

Beiträge von Ana-Maria Pleșca