Couch Lesson KI + Ethik

KI + Ethik © Goethe-Institut. Illustration: Marcia Mihotich
Die großen Versprechen und Chancen, die die Künstliche Intelligenz mit sich bringt, müssen auch gegen eine Reihe von sehr realen ethischen Bedenken abgewogen werden. Wenn wir von Maschinen verlangen, dass sie uns dabei helfen sollen, mehr und bessere Entscheidungen zu treffen, müssen wir sicher sein, dass wir in ihren Codes "die richtigen Werte" anlegen. Das verlangt von uns, schwierige Fragen zu beantworten: Wessen Wünsche sollten Priorität haben? Wie transparent sollte die KI-Technologie sein? In dieser Couch Lesson werden wir uns eingehender mit den Implikationen und Konsequenzen der Einbettung der KI in die Gesellschaft befassen und mit der Frage, wie wir eine vertrauensvollere Beziehung zwischen Individuen, Technologie und Regulierungsbehörden aufbauen können.
 


Das wirst du lernen:
  • Warum muss Technologie ethisch sein?
  • Wie könnte ein Standard für KI-Transparenz konzipiert werden?
  • Kann KI uns helfen, bessere Entscheidungen zu treffen?
Referent*innen:
Carla Hustedt, Leiterin des Projekts „Ethik der Algorithmmen“ der Bertelsmann Stiftung / Germany
Sarah Spiekermann, Author and Head of the Institute for Information Systems and Society, Vienna University of Economic and Business / Austria

Mit