Photo by Karen Zhao on Unsplash

Argentinien

2. Ausgabe
In Argentinien, Chile, Paraguay und Uruguay wird im Oktober eine Auswahl des Science Film Festivals 2020 gezeigt, die sich thematisch mit Ökologie und Umwelt beschäftigt. Jugendliche und Erwachsene, aber auch Kinder ab 6 Jahren werden angesprochen, sich mit dem Thema der Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen.

Die Filme verstehen wir als Denkanstoß dafür, was jeder einzelne von uns dazu beitragen kann, das Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur wiederherzustellen egal ob es um das Thema der nachhaltigen Produktion oder des nachhaltigen Konsums geht, um die Reduzierung der Co2-Emmissionen, des Mülls oder den Ungleichheiten beim Zugang zu lebenswichtigen Ressourcen. Aufgrund der Covid-19 Pandemie finden die Screenings sowie zusätzliche Angebote im virtuellen Raum statt.

Filmauswahl 2020

Gefunden 0

Alle Pre-Jury-Mitglieder Argentiniens anzeigen

Eine Jury aus insgesamt mehr als 30 lokalen Fachleuten für Wissenschaftsbildung und Wissenschaftskommunikation der teilnehmenden Länder sind bei der Auswahl der Filme eng eingebunden. Alle Festivalfilme werden übersetzt und in lokalen Sprachen synchronisiert oder untertitelt, um einem breiten Publikum den Zugang zu ermöglichen. 

Kontakt

Inge Stache

Programmabteilung / Filmarchiv


Science Festival Film 2020 - Pre-Jury - Latin America: Inge Stache
Viola Kessel

Expertin für Unterricht Leitung der PASCH-Initiative


Science Film Festival 2020 Pre-Jury - Latin America: Viola Kessel
Katharina Wedler

PASCH-Projektleiterin für Peru, Bolivien, Ecuador, Kolumbien und Venezuela


Science Film Festival 2020 - Pre-Jury - Latin America: Katharina Wedler

Unsere Partner und Sponsoren in Argentinien

Goethe-Institut Logo
PASCH
C3- Ministerio de Ciencias Buenos Aires, Argentinien
Goethe-Zentrum Humboldt, Ecuador
Centro Cultural De La Ciencia