Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

D, 2018, 145 MIN, ROAD MOVIE
303

303
© Alamode Film

Jan versucht per Anhalter nach Spanien zu kommen. Jule, mit einem Wohnmobil unterwegs will zu ihrem Freund nach Portugal, hält und bietet Jan einen Platz an. Eigentlich soll es gemeinsam nur bis Köln gehen, doch die beiden geraten in eine Diskussion und mit jedem Kilometer eröffnet sich etwas mehr von der Welt des Anderen. Ist der Mensch von Natur aus egoistisch oder im Kern empathisch und kooperativ? Führt Monogamie ins Unglück und kann man sich aussuchen, in wen man sich verliebt? Ein Road Trip durch Westeuropa, lebenshungrig und romantisch, zwischen Fernweh und dem Wunsch, irgendwo anzukommen.

Am 4.10. Publikumsgespräch mit dem Hauptdarsteller Anton Spieker
 

 

D, 2018, 145 Min, Road Movie
Regisseur: Hans Weingartner
Hauptdarsteller: Mala Emde, Anton Spieker
Auf Deutsch, mit ungarischen und englischen UT

Aufführungen in: Budapest: 4.10., 20:00 und 6.10. 20:00
In Szeged und Debrecen

Top