Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Wellington - 3. und 4.12.2018
Die Blaue Stunde - Ein Dialog deutscher und neuseeländischer Küche

Der deutsche Koch Helge Hagemann des Köche-Kollektivs Werteköche wird zusammen mit der renommierten Köchin Monique Fiso, die gerade ihr erstes Restaurant HIAKAI eröffent hat, ein einzigartiges Dinner zaubern, welches deutsch-neuseeländische Geschmacksnerven aufzeigen soll.

Die „Blaue Stunde“ ist ein 3-Gänge Menü, das gemeinsam von den beiden Köchen entwickelt wurde. Es beinhaltet Elemente der deutschen und der neuseeländischen Küche und ist das Ergebnis monatelanger Vorbereitung und Planung. Beide Köche werden bei der Veranstaltung anwesend sein und mit ihren Gästen über den gemeinschaftlichen Prozess und ihre Erfahrungen mit der jeweils anderen Küche sprechen.

Die „Blaue Stunde“ ist Teil eines Projektes der gesamten Region, das vom Goethe-Institut in Zusammenarbeit mit dem Kochkollektiv Werteköche organisiert wurde. Neben Helge Hagemann werden andere deutsche Köche ähnliche Events in Bangkok, Hanoi, Ho Chi Minh, Jakarta, Kuala Lumpur, Singapur und Sydney veranstalten.

Die Veranstaltungen findet am 3. Und 4. Dezember 2018 im Hiakai Restaurant statt. Eintritt nur für geladene Gäste. Sollten Sie an einer Einladung interessiert sind, schreiben bitte eine E-Mail an info.wellington@goethe.de

Abendessen

Hiakai, 40 Wallace St
Mount Cook
Wellington 6021



 

Top