Literatur

Zwei- und mehrsprachige Kinderbücher

Einen aktuellen Überblick über zwei- und mehrsprachige Kinderliteratur sowie eine Aufstellung von Verlagen, die mehrsprachige Kinderbücher herausgeben, findet man unter:
www.edition-lingua-mundi.com

Über Buchwolf.com kann man die Broschüre „Read more“ mit einer Liste aktueller zwei- und mehrsprachiger Kinderbücher bestellen, die insbesondere für den pädagogischen Einsatz in KiTas und Schulen geeignet sind.
www.buchwolf.com

Mehrsprachige Bücher jenseits des Bilderbuchalters sind in der Liste des Arbeitskreises für Jugendliteratur e.V. zu finden:
www.jugendliteratur.org

Materialien

Medienkiste Mehrsprachigkeit

Geeignet für die Arbeit im Unterricht ist auch die „Medienkiste Mehrsprachigkeit” vom Verlag Edition Lingua Mundi. Diese „Kiste“ enthält Bücher, Spiele und CDs in mehr als zehn verschiedenen Sprachen / Sprachkombinationen. Informationen dazu unter:
www.litprom.de
www.edition-lingua-mundi.com

Fachliteratur

Fachliteratur zum Thema Mehrsprachigkeit ist unterschiedlich ausgerichtet. Es existieren Publikationen folgender Art:

a) Sprachheil-Pädagogik, Logopädie und Sprachstandserhebung
b) Ratgeber für Eltern, Erzieher und Lehrer
c) Wissenschaftliche Artikel, Publikationen und Vorträge aus DaF-Perspektive sowie Datenbanken und Bibliographien zum Thema Mehrsprachigkeit

Einschlägige Bibliographien findet man beispielsweise bei:

TU Berlin
Literaturliste zum Thema Mehrsprachigkeit, zusammengestellt am Institut für Sprache und Kommunikation / Deutsch als Fremdsprache
Institut für Sprache und Kommunikation, TU Berlin

TU Darmstadt
Bibliographie zur L3-Forschung
Fachgebiet Mehrsprachigkeitsforschung, TU Darmstadt

Uni Dortmund
Studien zum Zweitspracherwerb
Lehrstuhl für Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache, TU Dortmund

mehrsprachICH

Ihr habt gewählt: Das ist unser Mehrsprachigkeitsbotschafter!

11 Fragen zur Mehrsprachigkeit

© colourbox.com
Erfolgreiche Litauer und Deutsche erzählen über das Sprachenlernen, Sprache im Alltag und die Mehrsprachigkeit in Litauen und Europa

SCHIRMHERRSCHAFT DES PROJEKTS

copyright: Europäische Kommission
Leonard Orban, Mitglied der Europäischen Kommission zuständig für Mehrsprachigkeit