Projekte

Sommerakademie „Mehrsprachigkeit“ (Ägypten)

Die Sommerakademie 2008 des Goethe-Instituts Ägypten stand ganz im Zeichen des Themas Mehrsprachigkeit.

Wie kann der Sprachunterricht mit mehr als einer Fremdsprache organisiert werden? Was zeigt die Erfahrung? Und wo steht Deutsch in der Diskussion um Mehrsprachigkeit?

20 Teilnehmer aus Ägypten, Marokko, Tunesien und Deutschland erarbeiteten sich Antworten auf diese und andere Fragen. Neben Vorträgen aus Theorie und Praxis bildete eine zweitägige Zukunftswerkstatt das Herzstück der Veranstaltung. Mit Hilfe renommierter Referenten, die aus ihrer praktischen Erfahrung und wissenschaftlichen Expertise zum Thema Mehrsprachigkeit berichteten, entwickelten die Teilnehmer der Sommerakademie neue Wege und Lösungen, um in ihrem Fremdsprachenunterricht den Anforderungen einer globalisierten Welt gerecht zu werden.
Links zum Thema

mehrsprachICH

Ihr habt gewählt: Das ist unser Mehrsprachigkeitsbotschafter!

11 Fragen zur Mehrsprachigkeit

© colourbox.com
Erfolgreiche Litauer und Deutsche erzählen über das Sprachenlernen, Sprache im Alltag und die Mehrsprachigkeit in Litauen und Europa

SCHIRMHERRSCHAFT DES PROJEKTS

copyright: Europäische Kommission
Leonard Orban, Mitglied der Europäischen Kommission zuständig für Mehrsprachigkeit